Schlagwort-Archive: Bodenverkehrsdienste

Bessere Arbeitsbedingungen bei Bodenverkehrsdiensten am BER

Der Senat setzt den Beschluss des Abgeordnetenhauses um, bei den Bodenvekehrsdienstleistern am Berliner Flughafen für bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen. Hierzu wurde heute ein Bericht im Senat vorgelegt. So sollen Arbeitsschutz- und Qualifikationsvorgaben bei Ausschreibungen künftig ein stärkeres Gewicht als bisher erhalten.

Das Abgeordnetenhaus hatte auf Initiative der Koalitionsfraktionen am 19. November 2020 den Senat aufgefordert, erstens die Vergabe der BVD sozialverträglicher zu gestalten sowie zweitens die BVD-Lizenzen am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) auf zwei zu beschränken, wovon ein Unternehmen durch die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH (FBB) betrieben werden soll.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Allgemein, Anträge, BER, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bessere Arbeitsbedingungen bei Bodenverkehrsdiensten am BER

Bessere Arbeitsbedingungen für Bodenverkehrsdienste am BER

Heute haben wir den Antrag “Arbeitsbedingungen verbessern: Flugabfertigung am BER zurück in die Hand der Flughafengesellschaft (FBB)” ins Abgeordnetenhaus eingebracht. Hier finden Sie meine Rede hierzu als Video (RBB-Link).

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Anträge, BER, Luftverkehr, Reden | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bessere Arbeitsbedingungen für Bodenverkehrsdienste am BER