Hans-Christian Ströbele und Harald Moritz stellen sich den Fragen der Berliner Mieter*innen

Am Mittwoch, den 18.05.2016, war der Treptow-Köpenicker Abgeordnete Harald Moritz (Bündnis 90/Die Grünen) zu einer Veranstaltung mit dem grünen Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele im Mitgliedertreff der Wohnungsbaugenossenschaft zu Gast. Die rund 50 Teilnehmer der politischen Diskussion, die auf Einladung der Wohnungsbaugenossenschaft Treptow ermöglicht wurde, wurden vom Geschäftsführer der Genossenschaft, Herrn Petters, begrüßt.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die zahlreichen Gäste spannende Geschichten und erlebte Geschichte aus dem bewegten politischen Leben des Kreuzberger Politikers Ströbele erfahren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemitteilungen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Beim Grünen Kiezgespräch: „Schulwegsicherheit – Entwicklung oder Stillstand?“

Die Verkehrssicherheit im städtischen Straßenverkehr ist an vielen Stellen verbesserungswürdig. Konflikte durch Durchgangs- und Lieferverkehr und die Sicherheitsbedürfnisse von Fußgänger*innen, vor allem von Kindern, sind nicht befriedigend gelöst. Doch das Bezirksamt sieht die Lage anders als die Bürger*innen. Was hat sich in der letzten Zeit in Sachen Schulwegsicherheit getan? Wie können Schulwegprobleme zeitnah angegangen werden?

Berlin wächst, merklich auch in Alt-Treptow Durch Zuzüge, das rege Baugeschehen und der Einrichtung der Kiefholz-Grundschule samt Einzugsgebiet ergeben sich für kleine & große Alt-Treptower*innen neue Wegebeziehungen. Die täglichen Wege zwischen Zuhause, Arbeit, Kita oder Schule, Freizeit und Einkaufen haben sich verändert, jedoch die Verhältnisse haben sich den neuen Anforderungen nicht angepasst. Kreuzungen, welche früher kaum frequentiert waren, sind nun mittendrin und von der Verkehrslösung oft sehr unpraktisch oder sogar gefährlich.

Die Fraktion der Bündnisgrünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat konstruktiv und beharrlich auf dieses Missstände hingewiesen. Mehrere Anträge zur Verbesserung der verkehrlichen Situation im Kiez hat sie in die BVV eingebracht, welche alle beschlossen wurden, jedoch in der zeitnahen Umsetzung hapert es. Erste Erfolge oder positive Ansätze können an den Gehwegvorstreckungen an den Kiefholzstraße und Karl-Kunger-Straße erkannt werden.

2016-05-17 21.10.12

Auf dem Bild ist zu sehen, welche Straßen in diesen Anträgen angesprochen worden sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bezirk, Sonstiges, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Grün vor Ort – Besuch bei der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Mit dem Besuch bei der Verbraucher Initiative e.V. in der Elsenstraße habe ich eine weitere in Treptow-Köpenick ansässige spannende Institution besser kennengelernt. Herr Georg Abel, Bundesgeschäftsführer der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. stellte die vielfältige und interessante Arbeit der Initiative mir und Turgut Altug, meinem Kollegen aus dem Abgeordnetenhaus und Verbraucherschutzpolitischer Sprecher der Bündnisgrünen Fraktion, vor.

20160518_102246

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, erhält keine staatliche Grundfinanzierung. Sie finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Projektgelder sowie Überschüsse der Verbraucher Initiative Service GmbH.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bezirk, Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

23. Mai 2016: Refugees welcome- Mitmachen und “Uffmucken” in Schöneweide!

Die Initiative Uffmucken lädt am 23. Mai ab 18 Uhr zu einer ganz besonderen Aktion nach Berlin-Altglienicke ein. Heute soll erneut, wie schon am 9. Mai, Hetze gegen Geflüchtete  in Berlin-Altglienicke auf die Straße getragen werden. Die Initiative Uffmucken wird das nicht unwidersprochen lassen und ruft zum Gegenprotest auf!

Quelle: http://uffmucken-schoeneweide.de/

Aufruf zum Gegenprotest

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bezirk, Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Harald Moritz im Gespräch mit Hans-Christian Ströbele

Ströbele SharedHarald Moritz führt das Gespräch mit Hans-Christian Ströbele über dessen aufregende Biographie, seine politischen Ziele und Wegmarken!

Am kommenden Mittwoch, den 18.05.2016, um 15 Uhr, lädt Harald Moritz  zum offenen Dialog mit Hans-Christian Ströbele ein.  Der Eintritt ist frei, Kaffee und Kuchen werden gereicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Pressemitteilungen, Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Rettet den Volksentscheid- Aktiv werden bis Ende Mai !

Volkentscheid LogoImmer noch versucht der Senat zukünftige Volksentscheide und ihr erfolgreiches Umsetzten in der Praxis verfassungsrechtlich zu verhindern – wir denken, direkte Demokratie geht aber anders!

Deshalb unterstütze ich die Initiative “Volksentscheid retten”, die dazu aufruft, sich noch bis Ende aktiv gegen die undemokratische Politik des Senats zu wehren.  Bis zum 28. Mai 2016 kann sich jeder einbringen- einfach die Unterschriftenliste zum Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens ” Volksentscheid retten” unterzeichnen und ein Zeichen für direkte Demokratie und politische Partizipation setzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergrundinformationen, Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Stellungnahme zum Bundesverkehrwegeplan 2030 und dem Projekt A 100

Harald Moritz

Harald Moritz, MdA und verkehrspolitischer Sprecher der Bündnisgrünen, sowie aktueller Kandidat des Wahlkreises I in Treptow-Köpenick

Es ist zu begrüßen, dass erstmals im Rahmen einer Öffentlichkeitsbeteiligung eine Möglichkeit zur Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan 2030 und dem dazugehörigen Umweltbericht ermöglicht wurde. Bedauerlicherweise wurde auch im neuen Entwurf des BVWP 2030 auf zahlreiche Kritikpunkte der Vergangenheit nur unzureichend eingegangen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter A100, Allgemein, Bezirk, Hintergrundinformationen, Infrastruktur, Sonstiges, Straßenverkehr | Kommentare deaktiviert

Endlich-Milieuschutz für Alt- Treptow vom BVV beschlossen!

titelTreptow-Köpenick, 28. April 2016:

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat den Milieuschutz für Alt-Treptow beschlossen. Mit dem aktuellen Beschluss werden die Möglichkeiten zu preistreibenden Luxussanierungen im „Kunger-Kiez“ künftig eingeschränkt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bezirk, Hintergrundinformationen, Pressemitteilungen, Sonstiges | Kommentare deaktiviert