17. Januar: „Wir haben es satt“-Demo 2015

e1fc3eeea5Am 17. Januar 2015 demonstrieren wir unter dem Motto ‚Wir haben es satt‘ gegen Tierfabriken, Gentechnik und TTIP. Gemeinsam mit vielen Organisationen rufen wir die Bundesregierung auf, endlich auf bäuerliche und ökologische Landwirtschaft zu setzen. Unser grünes Programm für einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Konsum lautet:

  • die Errichtung neuer Riesenställe und Megamastanlagen stoppen
  • Subventionierung der Massentierhaltung beenden
  • Verstöße gegen das Tierschutzgesetz effektiv verfolgen

Komm zur Demo in Berlin! Mach mit! Kämpfe mit uns gemeinsam für Alternativen zur Massentierhaltung und die Agrarwende.

Wann? 17.01.2015

11:30 Uhr: Treffen am grünen Stand (Potsdamer Platz, grüne Beachflags)

12:00 Uhr: Auftaktkundgebung, Potsdamer Platz, Berlin

12:30 Uhr: Demo zum Kanzleramt

15:30 Uhr: Konferenz: Fleisch für die Welt? (Paul-Löbe-Haus, Bundestag, Anmeldung erforderlich)

Weitere Infos findest Du hier.

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.