Schlagwort-Archive: Planänderungsverfahren

BER- Desaster: Fortsetzung folgt!

Foto: 305x@flickr (CC BY 2.0)

Foto: 305x@flickr (CC BY 2.0)

In der Antwort des Senats zu meiner schriftlichen Anfrage „Low-Cost-Terminal am BER Pier Nord“ wird bestätigt, dass es für dieses Terminal ein Planänderungsverfahren geben wird. Die Frage, ob es darüber zu einer Öffentlichkeitsbeteiligung kommt, ist allerdings noch offen und bisher ungeklärt. Ich denke, dass sollte selbstverständlich sein und fordere diese daher dringend ein. Warum? Weil die aktuellen Angaben zu der Verkehrsanbindung des Low-Cost-Terminals zum BER-Bahnhof erneut illustrieren, welches Planungs- und Baudesaster der BER für Berlin bedeutet. Denn der neue Flughafen BER stellt eine peinliche Mischung der gröbsten Fehler der aktuellen Berliner Flughäfen, Tegel und Schönefeld ALT,  dar.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anfragen, BER, Luftverkehr, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BER- Desaster: Fortsetzung folgt!

Planänderungsverfahren 16. Bauabschnitt der A100

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat einen Antrag auf Änderung und Ergänzung des Planfeststellungsbeschlusses für das Bauvorhaben des 16. Bauabschnitts der A100 gestellt. Der Antrag beinhaltet die Umplanung der Anschlussstelle Am Treptower Park und ein neues Schallschutzkonzept für diesen Bereich. Hierdurch werden die Belange der Anwohner*innen teilweise stärker als bisher berührt.

Eine Auflistung aller davon betroffenen Gebäude und weitere Informationen zur Auslegung der Planungsunterlagen finden Sie hier.

Veröffentlicht unter A100 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Planänderungsverfahren 16. Bauabschnitt der A100