Schlagwort-Archive: Nachtcafe Arche

Einladung zum Kiezgespräch: Wege aus der Obdachlosigkeit

am Dienstag, den 21.02.2017, um 20:00 Uhr im Bürger*innenbüro Harald Moritz, Karl-Kunger-Str. 68, 12435 Berlin

Thema im Februar: Wege aus der Obdachlosigkeit

In Berlin leben geschätzte 7000 obdachlose Menschen, weitere 17.000 gelten als von der Obdachlosigkeit bedroht. Der Winter und die Kälte verschärfen die ohnehin schwierige Lebenssituation dieser Menschen. Die Obdachlosigkeit zu überwinden ist möglich, gelingt aber zu selten.

Im unserem Kiezgespräch kommen wir in den Austausch mit Expert*innen aus der Praxis und Politik über Möglichkeiten und Chancen aus der Obdachlosigkeit herauszukommen, wie diese genutzt werden und was verbessert werden muss.

Unsere Gesprächspartner*innen sind Katrin Schmidberger, MdA und grüne Expertin rund um das Thema Wohnungs- und Obdachlosigkeit, sowie Praxisexpert*innen des Nachtcafés Arche und des Übergangshauses.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Harald Moritz

MdA, verkehrspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Kiezgespräch: Wege aus der Obdachlosigkeit

Unser Weihnachtsessen im Nachtcafé Arche

Gestern Abend, am 14.12.2016, hatten wir das große Vergnügen mit den Mitarbeiter*innen des Nachtcafés Arche, in der Plesser Str. 4., ein wunderschönes Fest mit Weihnachtsessen und allem, was dazu gehört, zu feiern. Dank der wirklich großzügigen Spende, der in der Bouchestraße ansässigen LPG-Filiale, konnten wir mit der Hilfe von vielen fleißigen Helfer*innen ein weihnachtliches Menü für über 40 Menschen kochen und zubereiten. Auch haben wir im Rahmen des eigenen Strümpfe-Countdowns viele Sachspenden erhalten, die die Besucher*innes des Nachtcafés Arche warm durch die kalte Jahreszeit bringen werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bezirk | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unser Weihnachtsessen im Nachtcafé Arche