Schlagwort-Archive: Lärm

Lärmaktionsplan mit 2 Jahren Verspätung beschlossen

Der Lärmaktionsplan 2013-18 ist nun ganz überraschend im Januar 2015 vom Senat beschlossen worden. Angeblich hatte  sich der Beschluss wegen der Einarbeitung der vielen Anregungen aus der BürgerInnenbeteiligung so lange hingezogen.

Das ist allerdings angesichts der  von vielen Verbänden, u.a. auch von unserer Fraktion, kritisierten Unkonkretheit bei der Umsetzung der Maßnahmen nicht glaubhaft. Große Teile der Anregungen wie z.B. zum Nachtflugverbot blieben gänzlich unberücksichtigt. Daher liegt der wahre Grund eher im Hickhack in der Verwaltung und der Starre des Senat in den letzten Monaten.

Meinen Antrag zum Lärmaktionsplan finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Allgemein, Luftverkehr, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lärmaktionsplan mit 2 Jahren Verspätung beschlossen

Eindämmung von Motorradlärm

Die Antwort des Senats auf meine schriftliche Anfrage zur Eindämmung von Motorradlärm finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Anfragen, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Eindämmung von Motorradlärm

Verzögerung bei der Nordbahn-Sanierung – FBB trägt die Verantwortung

Ergänzung:  Die gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hat der Flughafengesellschaft nun den entsprechenden Bescheid übermittelt. Die Sanierung der alten Nordbahn könne am 2. Mai beginnen. Der gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde soll aber über die Umsetzung des Schallschutzes lediglich berichtet werden.

Den Bescheid dazu finden Sie hier.

Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher, sagt zur Antwort des Senats auf eine Anfrage
zur Umsetzung des Schallschutzprogramms und mit Blick auf die Verschiebung der
Nordbahnsanierung durch die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg
(LuBB):

Die Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH (FBB) trägt selbst die Verantwortung für die vierwöchige Verschiebung der Inbetriebnahme der Südbahn und der damit verbundenen Verzögerung der Nordbahnsanierung. Die FBB hat es nicht hinbekommen, für einen fristgerechten und wirksamen Schallschutz für die Betroffenen zu sorgen. Darauf haben wir seit Monaten hingewiesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, BER, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verzögerung bei der Nordbahn-Sanierung – FBB trägt die Verantwortung

Wo bleibt der Lärmaktionsplan 2013 – 2018?

Die Antwort des Senats auf meine schriftliche Anfrage zur Verabschiedung des Lärmaktionsplans 2013-2018 finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Anfragen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wo bleibt der Lärmaktionsplan 2013 – 2018?

Schallschutzfensterprogramm

Die Antwort des Senats auf meine schriftliche Anfrage zum Schallschutzfensterprogramm finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Anfragen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schallschutzfensterprogramm

Berlin braucht einen echten Lärmaktionsplan

Meine Rede zu meinem Antrag zur Konkretisierung des Lärmaktionsplans 2013-18.

[KGVID width=“640″ height=“360″]http://media.rbb-online.de/rbb/imparlament/berlin/2014/20140605/imparlament_20140605_top17_moritz_m_16_9_512x288.mp4[/KGVID]

Harald Moritz am 05.06.2014 im Abgeordnetenhaus von Berlin (Quelle: rbb-online.de) Weiterlesen
Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Reden, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin braucht einen echten Lärmaktionsplan

Viel Lärm um Nichts? Berlin braucht einen echten Lärmaktionsplan

Meinen Antrag zum Lärmaktionsplan finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Anträge, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Viel Lärm um Nichts? Berlin braucht einen echten Lärmaktionsplan

Ausgaben für Schallschutz am BER

Die Antwort des Senats auf meine schriftliche Anfrage zu den Ausgaben für Schallschutz am BER finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Anfragen, BER, Luftverkehr | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausgaben für Schallschutz am BER

Viel Lärm um nichts

Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher und Silke Gebel, umweltpolitische Sprecherin, sagen zur heute endenden öffentlichen Auslegung des Entwurfes des Lärmaktionsplans:

Lärm nervt in Berlin auch weiterhin viele Menschen. Die Wiederauflage des
Lärmaktionsplans des Senats wird daran nicht viel ändern. Statt verbindlicher Zielsetzungen und Maßnahmen, die auf ihre Wirksamkeit überprüft werden können, reihen sich Ankündigen an Versprechen. Auch ein verbindlicher Zeit- und Kostenplan fehlt komplett. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Pressemitteilungen, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Viel Lärm um nichts

Unfälle und Lärmbelastung in der Dietzgenstraße

Die Antwort des Senats auf meine schriftliche Anfrage zu Unfällen und Lärmbelastung in der Dietzgenstraße finden Sie hier .

Veröffentlicht unter Anfragen, Bezirk, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unfälle und Lärmbelastung in der Dietzgenstraße