Archiv der Kategorie: ÖPNV

Verkehr in Baumschulenweg

Am gestrigen Mittwochabend diskutierte ich mit Constanze Siedenburg (Persönliche Referentin von Staatssekretär Jens-Holger Kirchner), Jacob Zellmer (Vorsitzender der Grünen BVV-Fraktion Treptow-Köpenick) und Anwohner*innen über die Verkehrssituation in Baumschulenweg. Ich freue mich sehr, dass so viele interessierte Bürger*innen kamen, die uns auf Missstände und ihre Wünsche aufmerksam machten. Klar ist: Ringsum die Baumschulenstraße hat sich in den letzten Jahren sie Situation eher verschlechtert als verbessert und es ist noch viel zu tun!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bezirk, Infrastruktur, ÖPNV, Radverkehr, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verkehr in Baumschulenweg

Lärm macht krank!

Verkehrslärm ist in unseren Städten eines der größten Umwelt- und Gesundheitsprobleme. Ab einer Lautstärke von 65 Dezibel besteht ein erhöhtes Gesundheitsrisiko. In Berlin sind davon über 270.000 Menschen in ihren Wohnungen an Hauptstraßen betroffen. Um dieses Problem gezielt anzugehen, überarbeitet die grüne Umweltverwaltung nun den Lärmaktionsplan. Ab heute sind alle Betroffenen aufgerufen, auf Lärmquellen hinzuweisen und Anregungen zum Lärmschutz zu machen. Beteiligen Sie sich und setzen Sie ein Zeichen gegen Lärm in Berlin! https://www.berlin.de/leises-berlin/

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Allgemein, Infrastruktur, Lärmschutz, ÖPNV, Straßenverkehr | Kommentare deaktiviert für Lärm macht krank!

Verbesserungen im Bahnverkehr kommen voran!

Auf dem Treffen der Länder Berlin und Brandenburg am Dienstag wurden zahlreiche Verbesserungen für den Nah- und Fernverkehr beschlossen und bekannt gegeben. So werden auf vielen Strecken im Regionalverkehr schon in Kürze mehr Wagen eingesetzt. Außerdem haben sich die Länder und die DB nun endlich darauf geeinigt, die Strecke nach Stettin durchgehend zweigleisig auszubauen und zu elektrifizieren. Eine Forderung, die wir erst kürzlich wieder im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bekräftigt haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ÖPNV | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Verbesserungen im Bahnverkehr kommen voran!

Meine Rede zu den verkehrspolitischen Themen aus der Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 22.02.2018

Redebeitrag zum Antrag der Koalitionsfraktionen zum Ausbau des regionalen Schienenverkehrs.

Redebeitrag zum Antrag der FDP zu den Herausforderungen des zunehmenden Lieferverkehrs.

Redebeitrag zum FDP-Antrag “Berlin macht barrierefrei mobil!”

 

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, ÖPNV, Reden, Straßenverkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Meine Rede zu den verkehrspolitischen Themen aus der Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 22.02.2018

Bürgerbeteiligung zum Lärmaktionsplan zu Eisenbahnstrecken läuft bis zum 7. März 2018

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wird in diesem Jahr den neuen Lärmaktionsplan für Berlin erstellen. Darin werden Maßnahmen zur Verringerung der Lärmbelastung durch Verkehrslärm verankert. Dazu wird im Frühjahr die Bürgerbeteiligung starten. Die Bürgerbeteiligung zur Lärmbelastung an Eisenbahnstrecken des Bundes läuft derzeit. Eingaben sind noch bis zum 7. März online und schriftlich möglich.

Gleisanlage

Bild: SenUVK
Pressemitteilung vom 05.02.2018
Veröffentlicht unter Allgemein, Hintergrundinformationen, Lärmschutz, ÖPNV | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bürgerbeteiligung zum Lärmaktionsplan zu Eisenbahnstrecken läuft bis zum 7. März 2018

Meine Rede zum Thema “Tramstrecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz” aus der Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 25.01.2018

Redebeitrag zum Antrag der FDP-Fraktion “Kein Schnellschuss für die Tram-Strecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz”.

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Infrastruktur, ÖPNV, Reden | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Meine Rede zum Thema “Tramstrecke Alexanderplatz – Potsdamer Platz” aus der Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 25.01.2018

Die S-Bahn ins Rollen bringen!

Was gibt´s Neues bei der S-Bahn?

Fast jeder und jede hat sich wohl schon über ausgefallene oder verspätete S-Bahnen aufgeregt. Uns allen ist die S-Bahn-Krise 2009 in unguter Erinnerung. Schlechter S-Bahn-Service ist aber nicht nur im Alltag sehr ärgerlich, sondern verhindert auch, dass mehr Berlinerinnen und Berliner auf Bus und Bahn umsteigen können und so das Klima schützen, für bessere Luft sorgen und mehr Platz auf den Straßen unserer Stadt schaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ÖPNV, Pressemitteilungen | Kommentare deaktiviert für Die S-Bahn ins Rollen bringen!

Schwerpunkte im Plenum am 11. Januar 2018: Neue Stadtquartiere & asbestfrei Wohnen

Veröffentlicht unter Abgeordnetenhaus, Allgemein, Anträge, ÖPNV, Radverkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schwerpunkte im Plenum am 11. Januar 2018: Neue Stadtquartiere & asbestfrei Wohnen