Mein Kommentar zur heutigen Sitzung der Landesplanungskonferenz Berlin-Brandenburg

„Es ist richtig, dass Berlin und Brandenburg an der gemeinsamen Landesplanung festhalten. Wir unterstützen ein nachhaltiges, verkehrssparendes Wachstum der Hauptstadtregion. Auch die erneute rechtliche Prüfung der Konsequenzen des Tegel-Volksentscheides wird ergeben, dass Tegel als Flughafen-Standort auf Dauer ungeeignet ist. Wir brauchen daher auch ein nachhaltiges Luftverkehrskonzept für Berlin und Brandenburg!“

Die Pressemitteilung der Senatskanzlei von heute finden Sie hier.

Einen Bericht der Berliner Zeitung hierzu („Tegeldämmerung – Die Schließung des Flughafens rückt näher“) finden Sie hier, einen treffenden Kommentar des Neuen Deutschland („Endgültiges Aus für den City-Airport“) finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Luftverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.